ENGLERT WERNER   Musician, Composer, Teacher

Das Saxophontrio SAX ́N HOP

Das Saxophontrio hat eine Vorliebe für die spontane und leicht anarchische Spielweise. Die Fähigkeit, sich gegenseitig sensibel zuzuhören, Impulse aufzunehmen und ihnen musikalisch Ausdruck zu verleihen, verbindet die drei Freunde und Saxophonisten. Sie spielen freie Improvisationen und verarbeiten Jazzstandards, Mittelalterliches, Pop- und Rocksongs, Klezmermelodien und eigene Kompositionen. Das Ausdrucksspektrum reicht von zart gehauchten Klängen bis zur rhythmischen Ekstase. Auch literarische Lesungen, Filme oder Bilder können Anstoß für ihr emotionsgeladenes Spiel sein.

Auftritte:
Bei offiziellen Festivitäten, Einweihungen, Empfängen (u.a. Joschka Fischer, Bundeskanzler Gerhard Schröder beim Gipfeltreffen Frankreich-Deutschland in Freiburg, Deutsche Botschaft Teheran).

Sie improvisieren zu Lesungen (u.a. H. Artmann) und kommentieren Reden, lassen sich an Vernissagen von Bildern inspirieren (u.a. Eröffnung der großen Salvador-Dali-Ausstellung 1995 in Rottweil).

Sie konzertieren in Jazzclubs und auf Festivals (u.a. Knitting Factory NY, ZMF Freiburg, Internationales Jazzfestival Baku, Teheran und Shiraz im Iran.
Umrahmung städtischer Kulturveranstaltungen, Feste und Präsentationen bei Messen, in Firmen und Werkshallen (u.a. Mercedes New York und Freiburg, Rheinland Pfalz Landesvertretung in Bonn und Brüssel).

Das Trio: Werner Englert ts, fl; Mike Schweizer ss, ts; Matthias Stich as, bs, bcl

SAX ́N HOP live ZMF-Festival Childrensongs
SAX ́N HOP mit den Freiburger Domsing-
knaben
Fresh Fruits SAX ́N HOP

 

Band buchen CD Bestellung Presse